Motorsport Start Rallyegeschehen Enduro-Motocross Autocross-Bergrennen Specials

© Bezirks TV St.Veit Produktions- und Vertriebsges.m.b.H. Impressum.

10. Karawanken Classic-Rallye 2017

Von 1970 bis 1989 wurde die Karawanken-Rallye vom 1. Car Team Ferlach organisiert und durchgeführt. Für viele Rallyefans wurde die Veranstaltung wegen der spektakulären Wasserdurchfahrten liebevoll „Karawanen-Safari“ bezeichnet. 18 Jahre später hat man sich entschlossen die Rallye wieder aufleben zu lassen. Das Wort „Classic“ war ab sofort das Thema. 108 Teilnehmer rollten heuer beim 10 Jahr Jubiläum zur Freude von Organisator und Fahrtleiter Gerd Figura über die Strassen Kärntens.

4. Internationale Classic Enduro Mühlen in der Steiermark

Alle zwei Jahre findet im kleinen Ort Mühlen in der Steiermark das Internationale Classic Enduro statt. 200 Teilnehmer aus sechs Nationen folgten heuer der Einladung des Vereines Enduro Senioren Austria Mühlen. Die Veranstaltung fand diesmal in Erinnerung an die 51. Internationale Sechstagesfahrt (Six Days) Zeltweg 1976 statt. Dabei wurden auch die damaligen Gewinner „Team Bundesrepublik Deutschland“ eingeladen. 24 waren zur Freude von OK Chef Alfred Steinwidder und seinem Team nach Mühlen gekommen.

Zwischenbilanz MX Kärnten Cup 2017 powered by

MSC Zimmerei Salbrechter Althofen.

Der 2015 zum ersten Mal durchgeführte MX Kärnten Cup läuft auch 2017 höchst erfolgreich. Die Rennstrecken befinden sich dabei in Niederösterreich, Steiermark und Kärnten. Nach vier Veranstaltungen zieht der Veranstalter

MSC Zimmerei Salbrechter Althofen eine äußerst positive Zwischenbilanz dieser Motocrossserie.

Erfolgreiche Saison für das Union

W.M.R.T. Kärnten Sport!

Nach der Motorsportsaison 2016 (Gründungsjahr) war das Union Werner Müller Racing Team auch heuer überaus erfolgreich. Drei Titel und einige Podestplätze wurden in den diversen Gesamtwertungen von den Kärntner Racern rund um Teamchef Werner Müller eingefahren. Von den insgesamt acht Teammitgliedern waren sechs Motorradsportler in den diversen Rennkategorien am Start. Wir haben das Team beim MX Kärnten-Cup Finale in Weindorf bei Passering besucht.

Rekordbilanz beim MX Kärnten-Cup „powered by Zimmerei Salbrechter Althofen“.

Die Rennserie MX Kärnten-Cup 2017 hat in Weindorf/Passering begonnen und mit dem Finalbewerb auch dort geendet. Sechs Veranstaltungsorte mit insgesamt 12 Wertungsläufen standen in den diversen Klassen am Programm. Gefahren wurden die Motocrossrennen in den Bundesländern Niederösterreich, Steiermark und Kärnten. Insgesamt waren laut Cheforganisator Gerald Salbrechter 400 Crosser in der Saison 2017 mit dabei. Ein absolutes Rekordergebnis.