Motorsport Start Rallyegeschehen Enduro-Motocross Autocross-Bergrennen Motormagazine Specials

© Bezirks TV St.Veit Produktions- und Vertriebsges.m.b.H. Impressum.

Kärntens Enduro Profi Werner Müller -

seine Pläne für 2016

Vorne weg, es wird ein Tanz auf zwei „Hochzeiten“ einmal als Pilot in der Enduro Europameisterschaft und zum anderen als Teamchef seines 2015 neu gegründeten Enduro Team’s. Ewig werde ich wohl nicht mehr fahren, - daher ist es für mich ein großes Anliegen die Jugend rechtzeitig vorzubereiten. In der EM hat für mich die Titelverteidigung absolute Priorität, so Müller bei seinen Informationen im Braukeller Hirt.

Österreichische Meisterschaft im

Autocross in Meiselding

5. Lauf zur ÖMSV Staatsmeisterschaft 2015

Im mittelkärntner Touristenort Meiselding begann man 1997 mit der Organisation von Motorsportevents. In den ersten beiden Jahren gab es sogar Doppelveranstaltungen, also zwei Rennen im Jahr. Verantwortlich war damals der Fan Club Marcher, heute Motorsportclub Marcher. Diesmal gab es für die Fans wieder hochinteressanten Motorsport zu bestaunen. Ja und Kärntner Offraoder waren dabei sehr erfolgreich. Walter Marcher, Markus Marcher und Helmut Mayer eroberten Podestplätze. Der Reihe nach: 1, 2 und 3. Und zum Drüberstreuen war es noch die 20. Staatsmeisterschafts-Veranstaltung in der Geschichte des Kärntner Veranstalters.

SALBES MX ENDURO STORE Eröffnung

Neben dem sehr erfolgreichen Zimmereibetrieb, gibt es bei Salbrechter Althofen ab sofort einen Fachbetrieb für Motorsportler. mit "SALBES MX ENDURO STORE" werden nicht nur Zweiradprofis sondern auch Hobbymotorsportler angesprochen. wir haben uns bei der Eröffnung genauer umgeschaut.  eines ist klar, Beratung durch den Profi ist Schwerpunkt Nr.1.


Weitere Informationen unter: www.salbes-mxenduro-store.at

40. Internationale Lavanttalrallye 2016

Geschätzte 50.000 Fans waren heuer bei der 40. Internationalen Lavanttalrallye rund um Wolfsberg in Kärnten mit dabei. Bei dieser ältesten Rallyeveranstaltung in Österreich waren diesmal 84 Teams aus dem In- und Ausland am Start. Zugleich war es auch Lauf Nr.2 in der heimischen Staatsmeisterschaft 2016.  Spannung und Dramatik gab es um den Gesamtsieg, wohl auch Dank eines neuen Reglements.

Neuer Motorsportverein in Althofen!

Althofen in Kärnten hat mit dem Motorsportclub Zimmerei Salbrechter einen neuen Verein. Aktuell sind 13 Teammitglieder national und international im Renneinsatz.

Der Verein ist aber auch beim organisieren absolute Klasse. Heuer gibt es beim Kärnten Cup 2016 insgesamt neun Renntermine.

Heimevent ist dabei am Sonntag, 01. Mai 2016 in Mairist/Launsdorf.


Weiter Informationen unter: www.msc-zimmerei-salbrechter.at